Frauenbund Würzburg

Der KDFB Landesverband Bayern plant Anfang März 2021 unter dem Motto #gleichistgleich - Wir mischen die Karten neu! Für eine Gesellschaft mit Zukunft! einen großen digitalen Workshop zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter.

Mit Unterstützung des Bayerischen Sozialministeriums lädt der KDFB Bayern Sie am Wochenende vor dem Weltfrauentag vom 5. bis 7. März 2021 ein, in Form eines digitalen Workshops Konzepte zur Gleichstellung der Geschlechter für die Gesellschaft der Zukunft zu entwickeln.

Die Corona-Pandemie hat unsere Gesellschaft verändert und wird es auch weiterhin tun. Was Chancengerechtigkeit und Gleichstellung angeht, macht sie ein System sichtbar, das von Care-Arbeit profitiert, die unentgeltlich oder schlecht bezahlt geleistet wird. Und sie macht sichtbar, dass wir noch immer Rollenbilder leben, die wir gerne als überholt bezeichnen würden. Zugleich zeigt die aktuelle Situation, dass Arbeitskonzepte wie Homeoffice, Jobsharing und digitale Zusammenarbeit funktionieren und ein Gewinn an Flexibilität und Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitgeberinnen darstellen können.

Die Antwort auf diese Erkenntnisse muss Weiterentwicklung heißen und nicht Rückkehr in alte Strukturen. Wann, wenn nicht jetzt, sollten wir mehr Chancengerechtigkeit zwischen den Geschlechtern fordern?

Machen Sie mit! Wie das möglich ist erfahren Sie hier!

Sie wollen mehr darüber erfahren, was ein Hackathon ist und was wir damit erreichen wollen? Dann sehen Sie sich unser Erklärviedeo an: #gleichistgleich

Engagiert

„engagiert“ probelesen

Maria

Maria schweige nicht

Solibrot

Jetzt mitmachen

Standpunkte

Standpunkte

Theo

FrauenGedanken

­