Frauenbund Würzburg

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2021 überreichte der Katholische Deutsche Frauenbund im Diözesanverband Würzburg e.V. (KDFB) eine Spende von jeweils 500 Euro an Frauenhäuser in Aschaffenburg und Schweinfurt.

Frauenhäuser bieten Schutz für Frauen mit Ihren Kindern, die aufgrund von Gewalterfahrungen die häusliche Gemeinschaft verlassen müssen. Gewalt hat viele Formen. Sie erstreckt sich von körperliche Gewalt wie Schlagen oder an den Haaren ziehen, über seelische Gewalt durch Bedrohung mit Worten oder Waffen, bis hin zur sozialen Isolation - also das Verbot Kontakt zu Freunden oder der Familie zu halten. Frau Draudt, Leitung des Frauenhauses in Aschaffenburg, freut sich über die Spende: „Mit diesem Geld können wir den Aufenthalt der Frauen mit ihren Kindern in unserer Einrichtung verschönern. Die Frauen kommen aus Notsituationen und besitzen nur was sie am Leib tragen. Finanzielle Mittel für Spielsachen, Hygieneartikel oder Freizeitaktivitäten werden dringend benötigt.“

Der Frauenhäuser bietet neben der Unterbringung im Frauenhaus auch eine Online Beratung in Notsituationen an. Diese kann anonym entweder online oder telefonisch in Anspruch genommen werden. Informationen dazu finden Sie unter: www.awo-aschaffenburg.de  oder www.frauenhaus-schweinfurt.de

Der KDFB setzt sich weltweit für die Belange von Frauen in allen Lebenslagen ein. Das Recht auf körperliches und seelisches Wohlergehen jeder Frau muss gesichert und verfolgt werden. Auch Sie können dabei helfen und die Arbeit in Frauenhäuser unterstützen:

Frauenhaus Aschaffenburg
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
BYLADEM1ASA
DE25 7955 0000 0012 4228 38
Verwendungszweck: Frauenhaus

Frauenhaus Schweinfurt:
Sparkasse Schweinfurt-Haßberge
BYLADEM1KSW
DE37 7935 0101 0000 0323 18

Christine Kedem-Lanzl
KDFB Bildungsreferentin für Öffentlichkeitsarbeit/Junge Frauen und Mütter

Engagiert

„engagiert“ probelesen

Maria

Maria schweige nicht

Solibrot

Jetzt mitmachen

Standpunkte

Standpunkte

Theo

FrauenGedanken

­