Frauenbund Würzburg

Corona - eine Herausforderung für Frauen

Beginnt am 09. Oktober 2021 10:00

Die Coronapandemie hat Familien vor völlig neue Herausforderungen gestellt: Fehlende Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Homeschooling oft in Verbindung mit eigenem Homeoffice - gleichzeitig brachen Freizeitaktivitäten und Sozialkontakte weg. Die Folge war ein veränderter und vielfach belastender Alltag für alle Familienmitglieder.

In unserem Workshop wollen wir uns überlegen, „Was verändert sich durch Corona?“ „Wie will ich mein Leben mit Kindern gestalten?“ „Wohin gehe ich zurück und was mach ich neu oder anders“ „Was ist mir für mich als Frau, für meine Familie und für meine Kinder wichtig?"

Systemische Paar- und Familientherapeutin Kirstin Meixner der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in der Diözese Würzburg macht sich mit uns auf den Weg, um diese Fragen in den Fokus zu nehmen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und endet mit einem gemeinsamen kostenlosen Mittagsessen.

Sie ist eine Kooperation des Landratsamtes Miltenberg, des Ehe und Familienreferates der Diözese Würzburg in Miltenberg und des Katholischen Deutschen Frauenbundes im Diözesanverband Würzburg e.V..

Bitte melden Sie sich über das Landratsamt Aschaffenburg bei Claudia Joos bis zum 04. Oktober 2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle wichtigen Informationen finden Sie gebundelt HIER in der Einladung zur Veranstaltung!

Engagiert

„engagiert“ probelesen

Maria

Maria schweige nicht

Solibrot

Jetzt mitmachen

Standpunkte

Standpunkte

Theo

FrauenGedanken

­